Cashew-Kräuter-Aufstrich

Dieses Rezept ist aus meinem Kochbuch „Wie einfach kann vegane Küche sein“.

Der Aufstrich erinnert sehr an einen Frischkäse und schmeckt am besten ganz frisch zubereitet.

Zutaten für 130 g Cashew-Kräuter-Aufstrich

100 g Cashewkerne
2 EL Zwiebeln, gehackt
2 EL Mandeldrink
5 TL Schnittlauch, gehackt
1 TL Petersilie, gehackt
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1) Cashewkerne über Nacht in Wasser einweichen.

2) Das Einweichwasser abschütten. Cashewkerne mit Zwiebeln und Mandeldrink pürieren. Kräuter hinzufügen und nochmals pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aufstrich in ein kleines verschließbares Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Der Aufstrich hält sich bis zu einer Woche.

Zubereitungszeit: ca. 8 Min.

Tipps
Statt Mandeldrink kannst Du auch eine andere pflanzliche Milchalternative verwenden, wie z. B. Soja- oder Hanfdrink. Wie Du Mandel- oder Hanfdrink selbst herstellen kannst, findest Du hier.

Du findest hochwertige Cashewkerne in meinem Shop NATUR-made.de, wenn Du magst.

Herzlichst

Bettina

 

Rezept und Foto: ©Bettina Wörther
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung auf anderen Plattformen oder in anderen Medien ist ohne die Zustimmung der Autorin nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Was ist die Summe aus 5 und 2?