Hanfdrink

Dieser Hanfdrink lässt sich super schnell zubereiten und ist ideal fürs Müsli, zum Backen oder Kochen.

Ich habe zuerst befürchtet, dass der Hanfgeschmack alles dominiert. Aber dies ist überhaupt nicht so. Weder im Müsli noch in der Erdnusssoße meines Gemüses habe ich einen Hanfgeschmack bemerkt. Aber ein wenig Süße finde ich bei Hanfdrink sehr wichtig.

Die Samen der Hanfpflanze enthalten zahlreiche Nähr- und Vitalstoffe! Lese dazu auch meinen News-Beitrag Superfood Hanf.

Zutaten für 300 ml Hanfdrink

250 ml Wasser
2 EL Hanf, geschält
2 TL „Neue Süsse Erythritol"*

* oder ein anderes flüssiges Süßungsmittel wie Reissirup, Ahornsirup, Agavendicksaft...

Zubereitung

Alle Zutaten für 90 Sek. in einen guten Mixer geben.
Anschließend den Hanfdrink in einer Glasflasche im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitungszeit: ca. 3 Min.

Der Hanfdrink hält sich 3–4 Tage. Länger habe ich es noch nicht getestet, da ich lieber kleinere Mengen zubereite und dann wieder frischen Hanfdrink mache.

Die Zutaten erhälst Du alle in meinem NATUR-made-Shop, wenn Du magst.

Herzlichst

Bettina
.

 

Rezept: ©Bettina Wörther
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung auf anderen Plattformen oder in anderen Medien ist ohne die Zustimmung der Autorin nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.