Mandeldrink & Sahneersatz – ganz einfach selber machen

Mache doch Deinen Mandeldrink oder Deine Mandelsahne selbst.

Das geht sehr einfach und schnell!
Und lecker & gesund sind sie auch! Ohne Zusatzstoffe!
Gesünder geht es nicht!

Ist das nicht klasse?

Zutaten für 0,5 Liter Mandeldrink

3 EL (40 g) Mandelmus/Mandelpüree
500 ml Wasser

Zubereitung

Wasser und Mandelmus für ein paar Sekunden in einen Mixer geben, und fertig ist der Mandeldrink.

 

Er hält im Kühlschrank mind. 3–4 Tage. Ich mache die pflanzliche Milch immer in eine Glasflasche.

Wenn Du nur wenig Mandeldrink benötigst, verwende einfach nur die Hälfte der Zutaten! Alternativ geht das natürlich auch mit einem Pürierstab.

Optional kannst Du ein Süßungsmittel wie Erythritol, Stevia Fluid oder Apfelsüße hinzufügen.

Meine Empfehlung
Probiere es zuerst ohne Süßungsmittel. Ich persönlich nehme keines, denn ich finde den Mandeldrink genau so lecker. Aber ich mache ihn nur in mein Müsli oder verwende ihn zum Kochen. Trinken tue ich ihn nicht.

  

Zutaten für 100 ml Mandelsahne

3 EL (40 g) Mandelmus/Mandelpüree
100 ml Wasser

Zubereitung

Wasser und Mandelmus für ein paar Sekunden mixen, und fertig ist die Mandelsahne.


Ich habe sie bisher immer frisch zum Kochen bzw. Verfeinern einer Soße benutzt.
Am besten immer frisch zubereiten.

Natürlich kann man Mandeldrink auch aus Mandelkernen herstellen. Das habe ich auch schon probiert. Aber der Aufwand ist mir persönlich zu groß. Die Mandeln müssen erst geschält werden und hinterher habe ich die Masse nach dem Mixen noch durch einen Nussbeutel gegeben, damit keine Stückchen drin sind… Also ich mag es lieber einfacher!

Und mache Dir keine Sorgen: Mandelmus hält mehrere Monate im Schrank. Und es ist vielseitig einsetzbar. Du kannst damit Eis, Soßen, Smoothies, Gemüsegerichte... verfeinern!

Die Zutat Mandelmus/Mandelpüree gibt es in Bio-Qualität bzw. Bio/Rohkost-Qualität in meinem NATUR-made-Shop, wenn Du magst.

Herzlichst

Bettina

 

Rezept: ©Bettina Wörther
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung auf anderen Plattformen oder in anderen Medien ist ohne die Zustimmung der Autorin nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Was ist die Summe aus 3 und 5?