Erdnuss-Dattel-Konfekt

Magst Du Erdnüsse? Dann ist dieses Konfekt das Richtige für Dich!
Ich mag Erdnusscreme, Erdnussmus, Erdnüsse usw. sehr und auch dieses Konfekt!

Probiere es. Es ist in wenigen Minuten zubereitet und so lecker!

Zutaten für 12 Stück

100 g Datteln ohne Stein*
100 g Erdnusskerne
1 Prise Halit-Bergkristallsalz

Zur Dekoration: 12 Erdnusskernhälften

Zubereitung

1) Datteln ca. 30 Min. in warmem Wasser einweichen.

2) Erdnusskerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe hellbraun rösten.

3) Datteln abgießen, mit den Erdnüssen und dem Salz in eine Küchenmaschine mit Schneidmesser geben. So lange verarbeiten, bis eine homogene, weiche Masse entsteht.

4) Mit den Händen 12 Kugeln formen und mit je 1 Erdnusskernhälfte dekorieren.

Zubereitungszeit: ca. 15 Min.

Das Erdnuss-Dattel-Konfekt im Kühlschrank aufbewahren.
Hält mindestens 2 Wochen.

Dieses Rezept ist glutenfrei.

*Für Konfekte nehme ich gerne die preiswerteren Datteln ohne Stein und weiche sie dafür 30 Min. in warmem Wasser ein. Alternativ kannst Du auch die saftigeren Medjool-Datteln verwenden. Diese musst Du nicht einweichen, aber entsteinen. Medjool-Datteln sind etwas teuer. Ich esse diese immer nur pur oder mit Mandelmus gefüllt. Für Konfekte sind sie mir persönlich zu hochwertig.

Wenn Du magst, erhälst Du die Datteln in meinem NATUR-made-Shop.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Bettina

 

Rezept und Foto: ©Bettina Wörther
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung auf anderen Plattformen oder in anderen Medien ist ohne die Zustimmung der Autorin nicht gestattet.

.

Schreibe einen Kommentar

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.